XXL Milchschnittenkuchen

Er nennt sich zwar XXL Milchschnitten-Kuchen, aber nach der Fertigstellung habt ihr ein Kuchen in Größe eines halben Backbleches ! Bitte daran denken !

Zutaten/ Zubereitung Teig :
Backofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen

5 Eier, 1 Eidotter und 80g Zucker in den Mixtopf geben.
———– 5 Minuten Stufe 4 ————
Dazu geben wir :
90g Mehl, 25g Backkakao und 1 geh. TL Backpulver
——– 10 Sekunden Stufe 4 ———
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen .
( Ca. 40cmx30cm ) und 12 Minuten backen und auskühlen lassen.

Füllung :
200g Sahne und 1 Päckchen Sahnesteif entweder mit de Calli ca. 10 Sekunden auf Stufe 9 schlagen, oder so wie ich, schnell mit dem Handmixer.
Bei Calli : Umfüllen und in den Kühlschrank stellen.
Beim Handmixer : in den Kühlschrank stellen.

100g weiße Schokolade in Stüke brechen und
2 Minuten/50°/Stufe 2 schmelzen.
Nach der  Hälfte der Zeit am besten mit dem Spatel alles vom Rand lösen.
Schokolade umfüllen und zur Seite stellen.

Klingenschutz und Schmetterling aufsetzen.
200g Mascarpone, 25g Honig ODER Karamellsirup, 10g Zucker & 10g Vanillezucker, auf Wunsch 1 P. Sofortgelantine
— 3 Minuten/Stufe 2 —-
Regelmäßig den Calli stoppen, und die Creme nach unten schieben !

Nun die Masse vorsichtig mit der Sahne verrühren.
Das habe ich mit dem Spatel gemacht.
Die abgekühlte Schokolade unterrühren.
Die Masse nun ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Boden halbieren.
Einen Boden mit der Masse bestreichen.
Den anderen Boden als „Deckel“ aufsetzen.
Sollte nun noch mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank zum fest werden !

Schreibe einen Kommentar