Vollkorn Dinkelbrot

300g Dinkel-Vollkornmehl ODER Vollkornmehl ODER 1150er
300g Dinkelmehl Typ 630 ODER 550er/405er
1/2 Würfel Hefe
1 TL Zucker ODER Honig ODER Rübenkraut
1,5 – 2 TL Salz
400ml lauwarmes Wasser
2 EL Öl  ( kann man auch weg lassen
1 TL Zucker ODER Honig ODER Rübenkraut
1,5 – 2 TL Salz
400ml lauwarmes Wasser ODER Malzbier ODER halb/halb
2 EL Öl ( kann man aber weg lassen )
2 EL Sauerteigpulver ( kann man aber weg lassen )
1/2 – 1 TL Backmalz ODER Brotgewürz ODER Caro-Kaffee ( grüner  Deckel )

Wasser, Hefe und Honig 2 Minuten/40°/Stufe 2
Restliche Zutaten dazu geben und 3 Minuten kneten.

Den Teig in einer geölten Schüssel rundherum wälzen.
WENN man möchte, kann man ihn nun 45 – 60 Minuten gehen lassen.
Ich habe es ohne gemacht,
Auf bemehlter Arbeitsfläche mehrmals falten, zu einem Brotlaib formen, mit Wasser bestreichen/besprühen und bemehlen.

Beliebiges Muster einschneiden und in die Form geben. Deckel drauf ud in den kalten Ofen bei 240° Ober/Unterhitze 40-50 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar