Spiegeleikuchen

Willkommen bei meinem 4.ten Teil vom Oster-Special.
Heute gibt es den Spiegeleikuchen, den einige sicher auch aus der Werbung kennen .

Zutaten :
2 Dosen Pfirsiche
Für den Boden :
200g Sanella oder Butter ( Zimmerwarm )
200g Zucker
4 Eier
300g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
125g Pfirsichsaft
Für den Belag :
500g Milch
100g Zucker
1 P. Vanillepudding
400g Schmand

Die Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen.

Butter, Zucker & Eier in den Mixtopf geben.
1 Minute/Stufe 4

Die restlichen Zutaten für den Boden dazu geben und
30 Sekunden/Stufe 6 verrühren.

Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Backblech verteilen.
Umluft 160° , Ober/Unterhitze 180° ca. 20 Minuten backen und leicht auskühlen lassen.

Für den Belag den Klingenschutz und den Rühraufsatz einsetzen.
Milch, Zucker und Puddingpulver in den Mixtopf geben.
9 Minuten/80°/Stufe 4 kochen. Wenn das nicht reicht, noch 1 Minute/80°/Stufe 3 hinterher anstellen.
Die Masse etwas auskühlen lassen.
Dann den Schmand dazu geben und 1 Minute/Stufe 2 unterrühren.

Die Masse auf dem Boden verteilen und die Pfirsiche wie Eidotter auf den Kuchen legen.

Das Rezept habe ich aus der Rezeptwelt.de

Schreibe einen Kommentar