Party Brötchen Kuchen

Leckere Partybrötchen als Kuchen 🙂

300g Wasser
1 Würfel Hefe
—– 2 Minuten/40°/Stufe 1 —

Dazu :
600g Mehl
1 TL Zucker
2 TL Salz
50g Öl ( Ich habe Olivenöl genommen )
1 Tüte Zwiebelsuppenpulver
—- 3 Minuten/kneten—–

Bei einer Abwandlung zu Pizzabrötchen, einfach die Zwiebelsuppe weg lassen und dafür 2 EL Pizzagewürz dazu geben.
Man kann das ganze auch als Käsebrötchen machen.
Oder auch mit Schinkenwürfel usw. ….

Den Teig 30 Minuten gehen lassen.
Dann formen wir kleine Kugeln und legen diese in den Gugelhupf.
Eventuell könnt ihr sie vorher noch in zerlassene Kräuterbutter wälzen.

Den Party-Brötchen-Kuchen ca. 40 Minuten backen.

Nun kann sich jeder Gast sein Brötchen vom Kuchen zupfen 😉

Schreibe einen Kommentar