Marzipan Nuss Guglhupf

Hier teste ich für euch das Rezept aus dem Thermo Multikocher Buch „So kocht man heute“.
Das Buch lag den Geräten, die bei Netto gekauft wurden bei.
Ansonsten kann man es über Maxx-World.de oder Ebay kaufen.

100g Mandeln, 100g Haselnüsse, 50g Marzipan ( wer mag, gern mehr nehmen ), 200g Butter, 2 Eier, 175g Zucker,
200g Mehl, 1 P. Backpulver, 100ml Milch, 4 cl Rum oder Rumaroma

Als erstes wird die Guglhupfform eingefettet ( falls erforderlich ) und der Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorgeheizt.
Wenn ihr ganze Mandeln und Haselnüsse nehmt, müssen die als erstes zerkleinert werden.
Allerdings könnt ihr auch schon fertig gemahlene Nüsse und Mandeln nehmen.
Der Arbeitsschritt bleibt der gleiche.
Also, Mandeln, Haselnüsse und Marzipan in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden/Stufe 12 ( Calli 8 Sekunden/Stufe 9 ) fein mahlen und umfüllen.
Als nächstes die Butter mit den Eiern und dem Zucker in den Mixtopf geben und für 1:30 Minute/40°/Stufe 4 schaumig rühren.
Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und nun für 30 Sekunden/Stufe 5 vermengen.
Den Teig in eure Form geben und ca. 50 Minuten backen.
Im Kochbuch stehen nur 30 Minuten, dass ist leider ein Fehler.

Lecker Schmecker 😀
Ich persönlich würde beim nächsten mal noch mehr Marzipan nehmen.
https://youtu.be/BQImlJzTOmk

Schreibe einen Kommentar