Kokos Kirsch Käsekuchen

Backofen auf 180° vorheizen. Boden einer Springform ( 26cm ) mit Backpapier auslegen, den Rand fetten.

70g Butter
70g Zucker
15g Vanillezucker
1 Ei
220g Mehl und
1 TL Backpulver
—– 30 Sekunden/Stufe 6 —-
Teig in die Springform drücken, dabei einen Rand von 4cm hochziehen.

Belag :
500g Magerquark
80g Speisestärke
1 Dose Kokosmilch ( 400g/400ml )
200g Zucker
3 Eier
—— 15 Sekunden/Stufe 5 —–
Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben und noch mal
—– 8 Sekunden/Stufe 5 —–

Die Hälfte der Kirschen auf dem Teigboden verteilen, Quarkmischung daraufgeben, restliche Kirschen darauf verteilen und etwas hineindrücken, mit 20g Kokosraspeln bestreuen und ca. 55 Minuten backen.
Kuchen im ausgeschalteten Backofen noch 10 Minuten stehen lassen.
Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und vor dem Schneiden mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

Schreibe einen Kommentar