Körner Bürli

Leckere Brötchen aus dem Calli kocht in 2 Varianten.
Die Brötchen kann man abends vorbereiten und morgens frisch backen. Oder mehr Hefe nehmen , 1 Stunde gehen lssen und dann backen.
Genaues in der Beschreibung :

500g Mehl , Typ 550
50g Sonnenblumenkerne
50g Kürbiskerne
20g Leinsamen
380g lauwarmes Wasser
1,5 – 2 TL Salz
1/2 Würfel Hefe bei der Zubereitung über Nacht,
1 Würfel Hefe bei sofortiger Zubereitung.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 3 Minuten/kneten
Den Teig in eine Schüssel geben.
Bei über Nacht :
mit Klarsichtfolie abdecken und 10-12Stunden im Kühlschrank gehen lassen.
Bei sofortiger Zubereitung :
Deckel auf die Schüssel geben und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Nach der Zeit  Backofen auf 250° vorheizen und ein Backblech einfetten.
Teig auf eine bemehlte Fläche geben.
Oberfläche leicht bemehlen, mit einem Esslöffel 12 Teigportionen abstechen, auf das vorbereitete Backblech setzen, Bürli 20-25 Minuten sehr kross backen, abkühlen lassen und frisch servieren.

Schreibe einen Kommentar