Griechischer Schnitzelauflauf

11146570_900230003356892_87844348865342004_n
8 Schweine oder Putenschnitzel
1 Zwiebel in Ringe
5 Scheiben Salami
2 Tomaten
400g Gouda
3 Knoblauchzehen
500g passierte Tomaten
100ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe
1 EL Kräuterbutterwürze
1/2 TL Thymian
1/2 TL Oregano
100ml Sahne
30g Mehl
1/2 – 1 P. Buko „India“
Salz & Pfeffer
Gyroswürze

Backofen auf 180° vorheizen.
Die Schnitzel in eine Aufflaufform legen.
Mit Pfeffer, Salz, Oregano und Gyroswürze würzen.
Salami klein schneiden und auf dem Schnitzel verteilen.
Tomate in Scheiben und Zwiebel in Ringe schneiden, ebenfalls über dem Fleisch verteilen.
Gouda in 2 Etappen im Mixtopf geben und zerkleinern. ( ich habe geriebenen Käse genommen )
Den Käse umfüllen und ca. die Hälfte über die Schnitzel geben.

Knobi ca. 10 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern, passierte Tomaten, Gemüsebrühe, Thymian, Oregano, Sahne und das Mehl mit in den Mixtopf geben und alles ca. 15 Sekunden/Stufe 3 rühren lassen.
Anschließend das Wasser und den Buko dazu geben und alles 7 Minuten/80°/Stufe 2 aufkochen.

Die Sauce über die Schnitzel geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Alles bei 180° Umluft , 25 – 30 Minuten garen.

Zu diesem Gericht gibt es kein Video.

Das ist ein kostenloses Rezept von dem Landhaus-Team.de
shop_logo

Schreibe einen Kommentar