Griechischer Krautsalat

Zutaten :
1 Weißkohl
2 Zwiebeln
150g Zucker
150g Öl
2 EL Salz
1 TL Pfeffer
325ml Kräuteressig
700ml Mineralwasser, classic

Zubereitung :
Die Zwiebeln vierteln und 10 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern, umfüllen.
Den Weißkohl vierteln, Strunk entfernen und nochmals in kleinere Stücke schneiden.
Nun in Etappen 10 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
Wenn er zu voll gemacht wird, bleibt oben drauf alles „ganz“ während unten schon alles klein ist.
Den Vorgang so lange wiederholen, bis der ganze Kohl klein ist.
Den Kohl zu den Zwiebeln in die Schüssel geben.
Für den Sud alle Zutaten in den Mixtopf geben . Vorsicht, wenn das Mineralwasser zugegeben wird, kann es sehr schäumen ! Also am besten langsam einfüllen.
Das ganze für 1 Minute/Stufe 2 verrühren.
Über den Krautsalat geben.
Die Schüssel mit einem kleineren Deckel abdecken und mit Konserven/kleine Flaschen beschweren.
So bleibt der Kohl im Sud.
Wenn der Salat von alleine im Sud bleibt, kann der kleinere Deckel runter und mit dem normalen Deckel verschlossen werden.
Der Krautsalat muss nun 1 Tag durchziehen, am besten im Kühlschrank.

Dann nur noch abgießen, abschmecken, fertig !

Ich habe ihn für einen Grillabend gemacht und kam super bei den Gästen an !

 

Schreibe einen Kommentar