Einfache Toffifee-Torte

Als erster Schritt : 15 Toffiffee über Nacht in die Truhe legen !

Für den Boden :
200g Haselnüsse
125g weiche Butter
4 Eier
100g Zucker
1 geh. TL Backpulver
Für den Belag :
15 Toffiffee, gekühlt ( siehe oben )
600g Sahne, gekühlt
Deko :
12 Toffiffee

Nüsse in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 9 ( oder Turbo ) zerkleinern. Die restlichen Zutaten hinzufügen und für 30 Sekunden/Stufe 5 verrühren.
Den Teig in eine gefettete Springform füllen.
Backofen auf 180° vorheizen und für ca. 30 Minuten backen.

Die gekühlten Toffiffee in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 9 zerkleinern.
Die Sahne hatte ich für 1 Stunde in der Truhe.
Diese nun dazu geben und ca. 1 Minute auf Stufe 9 cremig rühren.
Dafür den Messbecher entfernen und das Garkörbchen „über Kopf“ auf den Deckel stellen.
Haltet am besten Sichtkontakt und gebt zur Not noch Zeit dazu !
Auch wenn es nicht danach aussieht, aber es wird fest !
Ohne Klingenschutz/Rühraufsatz !

Die Creme auf den ausgekühlten Boden verteilen und nach Wunsch/Bedarf dekorieren.

Zu der Torte gibt es kein Video !

Schreibe einen Kommentar