All in One Nudeln mit Hähnchenbrust

Auch dieses Rezept ist WeightWatchers geeignet.
Allerdings sind keine Punkte angegeben.

400g Hähnchenbrust
2 geh. TL Hähnchengewürz
2 geh. TL Pfeffer ( ich habe nur 0,5 TL genommen )
1 TL Gewürzpaste
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Salz
1 TL Olivenöl
1 TL Sojsauce

2 Paprika in Stücke
1-2 Möhren in Stücke

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
700g Wasser
2 geh. TL Gewürzpaste
200g Milch 0,3%
300g Nudeln
15g Tomatenmark

Das Fleisch in gleichgroße Stücke schneiden. Gewürze und Öle in einen Gefrierbeutel geben und das Fleisch so lange darin kneten und wenden, bis alles bedeckt ist. In den Varoma legen.
( Laut Rezept in den Einlegeboden , ich habe es unten rein gelegt )

Das Gemüse schneiden und in den Varoma legen.
Laut Rezept in den Varoma direkt unten. Ich habe es nach oben gelegt.

Den Varoma zur Seite stellen.

Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und kurz mit Turbo auf gewünschte Größe zerkleinern.
Die Masse urz zur Seite schieben und den Klingenschutz aufsetzen.
Mit 2 EL Öl dünsten, 2 Minuten/80°/Stufe 2

Mit Wasser und Gemüsepaste auffüllen .
Deckel schließen und den Messbecher entfernen.
Nun ein Tuch ( ich habe ein Schwammtuch vom Discounter genommen, Loch rein geschnitten ) und den Deckel legen und den Gartopf darauf setzen. Darauf dann unseren Varoma.
20 Minuten/120°/Stufe 1

Im Anschluss die Milch, Tomatenmark und Nudeln in den Mixtopf geben.
80°/Stufe 1 , Länge richtet sich nach den Nudeln !
Meine brauchten 6 Minuten.

Mit Salz & Pfeffer abschmecken, fertig

Schreibe einen Kommentar